* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



* Letztes Feedback






23.01.2015

Heute war ich nur zwei Stunden in der Schule, hat sich absolut gar nichts gebracht. Bin jetzt zu Hause. C kommt bald und holt was ab. Um 18 Uhr geh ich dann mit K essen und anschließend ist meine Geburtstagsfeier. Bin gespannt wie das wird. Gestern war C fort und ziemlich betrunken und hat mir wiedermal seine Gefühle per SMS gestanden. Bin gespannt wann er mir endlich das erste Mal NÜCHTERN sagt, dass er mich liebt. Betrunken hat er es schon paar Mal gesagt. Heute wird es vermutlich nicht passieren, weil wir uns heute die Kante geben. Hab schließlich nur einmal im Jahr Geburtstag. Anderes Thema.. J. Sie steht absolut auf meinen Freund! Habe sie vor zwei Tagen gefragt, ob sie auch auf den Abschlussball geht, so wie wir. Ihre Reaktion war: "Eh.. nein?!" ich: "Wieso?" sie:"Weils ein Ball ist?!" - dann hat sie mich gefragt, ob ich nur mit den Mädels gehe und ich hab ihr erklärt, dass ich natürlich C auch mitnehme. Sie wirkte angetan. Heute in der Schule meinte sie dann plötzlich, dass sie auch am Schulball geht, hat sie sich gestern zu entschieden und ihr nächster Satz war gleich "C geht eh auch hast du gesagt oder?!"----- ernsthaft??? Kann sies nicht wenigstens unauffälliger mir gegenüber machen, wenn sie schon mal auf MEINEN Freund steht? Werde wohl heute versuchen müssen, so wie bei C's Geburtstag J von ihm fern zu halten. Ihm vertrau ich da voll und ganz, aber ihr absolut nicht. Dachte wir sind Freundinnen, aber Freundinnen machen sowas doch nicht, vor allem nicht so auffällig - eine kleine Schwärmerei ok, aber das? Sowas tun Freundinnen einfach nicht!
23.1.15 12:13
 
Letzte Einträge: 24.01.2015, 25.01.2015, 26.01.2015, 27.01.2015, 28.01.2015, 02.02.2015


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung